Leistungen

Energiefreundlich, nachhaltig, Top-Technologie

Wir produzieren Strom und Wärme, d.h. wir kaufen nachwachsende Rohstoffe aus der Landschaftspflege, verbrennen diese und gewinnen daraus Strom; trocknen Klärschlämme aus der Abwärme.


Im Biomasseheizkraftwerk werden Brennstoffe ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen (naturbelassenes Landschaftspflegematerial) eingesetzt und daraus in erster Linie Strom erzeugt und die Abwärme genutzt.

Der größte Wärmeanteil wird in ein Nahwärmenetz eingespeist und dient der Gewächshausanlage der Firma Scherzer Gemüse zur CO2-neutralen Wärmeversorgung. Zudem wird Wärme in das Fernwärmenetz der Stadtwerke Dinkelsbühl eingespeist.

Wärme wird außerdem zum Trocknen von kommunalen Klärschlämmen verwendet.

 Stromerzeugung und Einspeisung in öffentliches Versorgungsnetz der Stadtwerke Dinkelsbühl


 Wärmeversorgung von privaten Haushalten und Gewerbe über Fernwärmenetz der Stadtwerke Dinkelsbühl


 Wärmeversorgung von Gewerbebetrieben 45°C/35°C 85°C/65°C


 Trocknung kommunaler Klärschlämme


 Annahme und Verwertung von Hölzern aus der Landschaftspflege